8:00 - 9:00

Mon - Fri

+49 23 456 7890

For Appointment

Salicylsäure ist gut für dunkle Flecken: Hier ist der Grund


Sie haben sich vielleicht gefragt, ob Salicylsäure gut ist, um dunkle Flecken zu entfernen. Tatsächlich stellen mir viele meiner Kunden die gleiche Frage. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, etwas zu recherchieren und die Informationen zu teilen, die ich zu diesem Thema gesammelt habe.

Salicylsäure eignet sich hervorragend zum Entfernen von dunklen Flecken. Dies liegt daran, dass es ein Keratolytikum ist, was bedeutet, dass es Keratin abbaut, die Haut verdünnt und dazu führt, dass sich die Haut löst und reißt. Dieser Effekt erneuert Ihre Haut, wodurch dunkle Flecken aufgehellt werden.

Salicylsäure wird meist nicht alleine gebracht, sondern auf der Zutatenliste vieler Hautpflegeprodukte. Es ist nicht jedermanns Sache und wenn Sie empfindliche Haut haben, kann die Säure Ihre Haut tatsächlich austrocknen. Daher müssen Sie Ihre Produkte zuerst testen, bevor Sie irgendwelche Verpflichtungen eingehen.

Salicylsäure hat auch entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften. Das macht sie ideal für Ihre Hautpflegeroutine.

Was ist Salicylsäure?

Es ist wichtig zu verstehen, was Salicylsäure eigentlich ist und was sie mit Ihrer Haut macht. In Bezug auf Make-up-Produkte gibt es zwei gängige Klassen von Säuren: Alpha-Hydroxysäuren (AHAs) und Beta-Hydroxysäuren (BHAs).

AHAs eignen sich hervorragend zum Peelen und Glätten Ihres Hauttons. BHAs ähneln AHAS und sind meist als antibakterielles Mittel enthalten. BHAs können auch helfen, Ihre Poren zu befreien und die Haut zu peelen.

Salicylsäure ist ein BHA. Im Laufe des Tages führen Fette und Lipide auf Ihrer Haut dazu, dass abgestorbene Hautzellen zusammenkleben und Ihre Poren verstopfen. Salicylsäure kann verwendet werden, um diese Bindung aufzubrechen, hilft Ihnen dabei, abgestorbene Hautzellen leicht zu entfernen und die Hautregeneration zu fördern.

Die Säure ist auch ein großartiges Peeling und keratolytisches Mittel. Dadurch kann sich die Säure lösen Keratin. Sobald das Keratin gelöst ist, kann sich Ihre Haut leichter ablösen und Platz für neue Haut schaffen. Dies macht sie ideal für die Behandlung von Hauterkrankungen wie seborrhoische Dermatitis, Schuppenflechte und Ekzem und dunkle Flecken.

Kann Salicylsäure dunkle Flecken verursachen?

Zu viel Salicylsäure könnte tatsächlich mehr dunkle Flecken auf Ihrer Haut verursachen und Akne verschlimmern. Die Säure hat eine austrocknende Wirkung, die Akne reizt, mehr Ausbrüche verursacht und das Erscheinungsbild dunkler Flecken verdunkelt.

Hier sind einige Tipps, wenn Sie erwägen, Produkte auf Salicylsäurebasis für Ihre dunklen Flecken zu verwenden:

  1. Überprüfen Sie, wo sich die Flecken befinden, und achten Sie auf Pickel oder Akne in diesem Bereich. Verwenden Sie zum Auftragen ein Wattestäbchen und tragen Sie es nur auf Ihre dunklen Flecken auf.
  2. Befeuchten Sie Ihre Haut regelmäßig und haben Sie eine solide Hautpflegeroutine.
  3. Wenn Ihre Haut geschwollen, gerötet oder infiziert ist, verwenden Sie keine Produkte mit Salicylsäure, um weitere Reizungen zu vermeiden.

Ist es schlecht für Ihre Haut?

Die meisten Hautpflegeprodukte, die Salicylsäure enthalten, sind für die meisten Menschen unbedenklich. Dr. Marnie NussbaumExperte für kosmetische und medizinische Dermatologie aus New York, erzählt Huffpost dass rezeptfreie Produkte mit 0,5 % – 2 % Salicylsäure sicher in der Anwendung sind.

Wenn Sie die Verwendung dieses Produkts in Betracht ziehen, müssen Sie an Ihren Hauttyp denken, um festzustellen, ob diese Produkte für Sie geeignet sind. Hier sind meine Empfehlungen:

Ölige Haut / Mischhaut – Salicylsäure funktioniert hier hervorragend. Sie können Ihnen helfen, überschüssiges Öl und abgestorbene Hautzellen effektiv zu entfernen. Verwenden Sie es immer in Maßen und testen Sie verschiedene Produkte, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Empfindliche Haut – Produkte vor der Anwendung auf der Haut testen. Die Säure kann Trockenheit verursachen und Ihre Haut reizen.

Trockene Haut – Die Säure kann Ihre Haut noch mehr austrocknen. Ich würde es nicht empfehlen, es sei denn, Sie halten mit Ihrer Hautpflegeroutine Schritt. Wenn Sie es wirklich verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie danach zusätzliche Feuchtigkeitscremes auftragen.

Zu Rosacea neigende Haut – Dr. Nussbaum empfiehlt es nicht, wenn Ihre Haut zu Rosacea neigt. Zusätzliche Reizungen könnten Ihren Hautzustand verschlechtern.

Wenn Sie gerade erst anfangen, wird empfohlen, dass Sie mit 1 Anwendung jeden zweiten Tag beginnen und beobachten, wie sich das Produkt auf Ihre Haut auswirkt. Suchen Sie die Hilfe eines Dermatologen auf, wenn Sie allergische Reaktionen oder Schwellungen entwickeln.

Wenn Sie mit dem Produkt zufrieden sind und keine Reizungen bemerkt haben, ist die tägliche Anwendung akzeptabel.

Nebenwirkungen der Verwendung von Salicylsäure im Gesicht

Zu den Nebenwirkungen der Verwendung von Salicylsäure gehören:

  1. Peeling
  2. Verbrennung
  3. Trockenheit
  4. Rote unreine Haut

Diese Nebenwirkungen machen sich am häufigsten zu Beginn der Anwendung der Säure bemerkbar, wenn Ihre Haut versucht, sich an die neuen Produkte anzupassen. Entsprechend WebMd.com, schwere allergische Reaktionen sind selten. Im Falle einer allergischen Beziehung kann Ihre Haut jucken, anschwellen und Hautausschläge entwickeln. Es können auch Schwindel und Atembeschwerden auftreten.

Beachten Sie, dass die oben beschriebenen Nebenwirkungen keine vollständige Liste darstellen.

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten oder Kanada leben, können Sie Nebenwirkungen unter Verwendung der folgenden Kontaktinformationen melden:

Vereinigte Staaten von Amerika: Melden Sie Nebenwirkungen der FDA unter 1-800-FDA-1088

KANADA: Melden Sie Nebenwirkungen Health Canada unter 1-866-234-2345

So verwenden Sie Salicylsäure für dunkle Flecken

Das Entfernen dunkler Flecken mit Salicylsäure ist einfach. Folgendes müssen Sie beim ersten Mal und in der ersten Woche tun:

  1. Finde ein Hautpeeling mit Salicylsäure. Dieses Zeug ist normalerweise konzentriert (bis zu 30%) und sollte nur für punktuelle Behandlungen verwendet werden.
  2. Denn Salicylsäure wirkt austrocknend. Wählen Sie einen feuchtigkeitsspendenden Reiniger, um den Austrocknungseffekt auszugleichen. Dies gilt für alle Hauttypen, auch für Menschen mit fettiger Haut/Mischhaut.
  3. Tragen Sie eine dünne Schicht des Hautpeelings auf einen Testbereich (z. B. die Innenseite Ihres Handgelenks) auf und warten Sie 48 Stunden, um sicherzustellen, dass keine allergische Reaktion auftritt. Überprüfen Sie den Bereich 96 Stunden später, um sicherzustellen, dass keine verzögerte Reaktion vorliegt.
  4. Tragen Sie das Hautpeeling dünn auf Ihre dunklen Flecken auf, lassen Sie es 30 Sekunden trocknen und waschen Sie es dann mit Wasser ab.

War dieser Beitrag hilfreich?
Lassen Sie uns wissen, ob Sie diesen Beitrag hilfreich fanden. Nur so können wir uns verbessern.




Also Read

Die 5 besten Vitamin-C-Seren für Rosacea
Macht Salicylsäure Akne schlimmer, bevor sie besser wird?
Krave Beauty Review – ist es den Hype wert?
Lila Nailart-Ideen für jeden Stil und Anlass
Makeup Revolution NEU Shadow Bomb Cream Schimmernder Lidschatten